Hotel in Kuba

Kuba ist die grösste Insel der Karibik und eines Strand mit Hotels in Kubader faszinierendsten Länder von Lateinamerika. Ausser den vielen Stränden bietet Kuba ein grosses kulturelles und landschaftliches Angebot. Das Angebot von Hotels ist recht gross.
Es gibt eine grosse Anzahl von All Inclusive Hotels aber auch Hotels die sich auf Golfurlauber, Touristen mit kulturellen Interessen, vor allem in den Städten oder sportliche Urlauber die zum Tauchen oder Surfen nach Kuba kommen, spezialisiert haben.
Günstige Hotels bekommt man in Kuba ab ca. 35 Dollar. In der Hauptsaison von November bis April sind aber diese günstigen Hotels, vor allem in den Städten, ausgebucht.
In der Altstadt von Havanna gibt einige sehr gute Hotels im Stiel der Kolonialzeit in denen schon Ernest Hemingway oder Graham Greene genächtigt haben. Diese Hotels die in der Innenstadt in der Nähe der interessanten Monumente, Bars und Restaurants liegen sind aber natürlich nicht gerade billig.

Hotel am Strand

Mehr als 14 Kilometer Strand umgeben die Stadt La Havanna. In nur 20 Minuten erreicht man von der Altstadt aus die Strände von Bacuranao, Tarara, Megano, Santa Maria, Boca Ciega und Guanabo welches die bekannten Oststrände von Kuba sind. Dort gibt es einige Hotels die sich sehr gut für einen Strandurlaub eignen.

Abgesehen von der Hauptstadt Havanna bietet Kuba natürlich noch eine grosse Zahl weiterer Strände. Varadero ist besonders für die grosse Anzahl an Hotels bekannt. Wer ein Hotel an einem einsameren Strand sucht wir bei Guardalavaca, Playa Esmeralda oder auf einigen Cayos fündig.

Auch für den Golfspieler gibt es einige Möglichkeiten. Der bekannteste Golfplatz ist der von Varadero. In der Nähe finden sind einige Hotels die sich als Golfhotel anbieten.

All Inclusive Hotel

Diese Art von Hotel gibt es natürlich auch schon seit langem auf Kuba. Besonders weil es auch schwierig ist, ausserhalb des Hotels etwas zu bekommen. Beim All Inclusive sollte allerdings beachtet werden das oft nicht wirklich alles inklusive ist. Für manche alkoholischen Getränke muss extra bezahlt werden, manche Häuser haben a la Card Restaurants die nicht inclusive sind und bei den Sportangeboten im Hotel ist auch oft nicht alles inclusive.
Ansonsten ist ein All inclusive Hotel eine gute Wahl für denjenigen der sich um nichts kümmern möchte und vor allem das Hotelleben geniessen will.

Kontakt und Impressum